Zum Ausprobieren: Weitwander-Schnuppern in den Kitzbüheler Alpen

Aktualisiert am 16.08.2021

Einfach draufloslaufen, jeden Abend woanders übernachten und den Kopf völlig ausschalten – Weitwandern bedeutet für viele Entschleunigung pur.

Weitwandern zum Ausprobieren: Gäste testen einzelne Tagesetappen des KAT Walks. (c) Erwin Haiden © Erwin Haiden

Wer auf diesem Gebiet noch Neuling ist, testet im Rahmen der „Kitzbüheler Alpen Herbstmomente“ in Begleitung von Bergwanderführern einzelne Tagesetappen des Weitwanderwegs KAT Walk. Weitwander-Schnuppern sozusagen. Am 26. September etwa steht die erste Etappe der fünftägigen Kompakt-Tour von Hopfgarten nach Brixen im Thale auf dem Programm. Das Highlight: Der Gipfel der Hohen Salve – des schönsten Aussichtsberges Tirols.

Oder darf es etwas anspruchsvoller sein? Am 29. September folgen Teilnehmer der Etappe 4 von Kitzbühel über das Kitzbüheler Horn (1996 m) nach St. Johann in Tirol. Wer an dem kostenlosen Angebot „Auf den Spuren des KAT Walks Kompakt“ von 26. bis 30. September teilnehmen möchte, meldet sich in den Tourismusbüros der Region an.

Auch für Biker gibt’s das passende Äquivalent: Das KAT Bike-Schnuppern findet am 4., 5. und 6. Oktober statt. Wem die Tagesausflüge gefallen, merkt sich die Weitwander- und Weit-Rad-Touren in den drei- bis sechstägigen Varianten einfach schon mal für nächste Saison vor. www.kat-walk.at, www.kat-bike.at, www.kitzbueheler-alpen.com

Malerisch: Vorbei an Kühen und traumhafter Berglandschaft durch die Kitzbüheler Alpen. (c) Peter Vonier © Peter Vonier
Auch auf dem Sattel: Wer lieber radelt, schließt sich der KAT Bike-Schnuppertour an. (c) Erwin Haiden
© Erwin Haiden

Die Kitzbüheler Alpen – das sind die vier Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und PillerseeTal mit ihren 20 Orten. Dazu gehören bekannte Namen wie Hopfgarten, Kirchberg, St. Johann in Tirol und Fieberbrunn. Eine absolute Stärke der Destination liegt in ihrem umfangreichen Angebot für Familien und Sport-Begeisterte.

Weitere Infos: Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH, Dorfstraße 11, A-6365 Kirchberg in Tirol, Tel.: +43 57507, info@kitzalps.com, www.kitzalps.com