1. Tiroler Skitourenpark am Pitztaler Gletscher

Die Pitztaler Gletscherbahn und der Tourismusverband Pitztal haben Anfang Oktober 2017 den Pitztaler Skitourenpark gestartet. Das sportliche Angebot befindet sich im gesicherten Skiraum am Pitztaler Gletscher und richtet sich sowohl an Einsteiger als auch ambitionierte Sportler.

St. Leonhard im Pitztal, am 10.10.2017. Die Pitztaler Gletscherbahn und der Tourismusverband Pitztal haben gemeinsam den ersten Skitourenpark Tirols umgesetzt. Der Park befindet sich ausschließlich im gesicherten Skiraum am Pitztaler Gletscher. Er bietet Tourenmöglichkeiten mit eigenen Aufstiegsspuren in mehreren Schwierigkeitsgraden und mit diversen Höhenmetern. Das attraktive Wintersport-Angebot ergänzt die bestehenden Routen im beliebten Skitourengebiet, zu denen unter anderem die Wildspitze – Tirols höchster Berg –, die Petersennspitze sowie der Linke und Rechte Fernerkogl zählen.

„Wir haben uns zusammen mit dem TVB in einer neuen Form mit dem Skitourenthema auseinandergesetzt. Die Vorrausetzungen am Pitztaler Gletscher sind ideal, da die Planung und Durchführung der Touren in einem gesicherten Raum passieren. So können sich die Sportler komplett auf die Bewegung und den Sport fokussieren. Der Park ermöglicht Skitouren zu einem sehr frühen bzw. späten Zeitpunkt der Saison und kann den ganzen Winter über genutzt werden“, erläutert Hans Rubatscher, Geschäftsführer der Pitztaler Gletscherbahn.

Skitouren für alle

Die Idee hinter dem Skitourenpark ist, insbesondere Einsteiger, welche die Grundzüge der nach wie vor boomenden Sportart erlernen wollen, anzusprechen. Zudem soll der Park für ambitionierte Sportler während der Saison von September bis Mai als Trainingsgebiet dienen. Skitouren-Athleten der verschiedenen Kader finden hier künftig ein ideales Vorbereitungsareal vor. Durch das neue Angebot lässt sich am Pitztaler Gletscher auch Skifahren und Skitouren kombinieren. Geplant sind in Zusammenarbeit mit der Skischule Pitztal Vorbereitungskurse für Neueinsteiger mit professioneller Betreuung durch Bergführer. Im kommenden Jahr wird überdies erstmals ein Skitouren-Event am Pitztaler Gletscher stattfinden.

INFOS

Skitourenmöglichkeiten am Pitztaler Gletscher: Wildspitze, Petersennspitze, Brochkogel, Rechter Fernerkogel, Linker Fernerkogel, Weißer Kogel, Rettenbachjoch, Silbergrube, Taufkarjoch, Rofenkarjoch
Alle Touren sind in einer Gehzeit von rund 2 bis 5 Stunden erreichbar.

Skitourenmöglichkeiten am Rifflsee: K2, Rostitzkogel, Löcherkogel, (Rostizjoch Abfahrt ins Kaunertal bis ins Gebatsch) Wurmtaler Kopf, Wurmtaler Joch

Weitere Informationen: www.pitztaler-gletscher.at

Skitouren-Paradies Pitztaler Gletscher mit neuen Skitourenpark für Einsteiger
Skitouren-Paradies Pitztaler Gletscher mit neuen Skitourenpark für Einsteiger ©Mario Webhofer
Ideal für Skitouren-Einsteiger: Der erste Tiroler Skitourenpark am Pitztaler Gletscher
Ideal für Skitouren-Einsteiger: Der erste Tiroler Skitourenpark am Pitztaler Gletscher ©TVB Pitztal
Spezielle Schnupperkurse begleiten Gäste durch die ersten Skitourenerfahrungen am Pitztaler Gletscher
Spezielle Schnupperkurse begleiten Gäste durch die ersten Skitourenerfahrungen am Pitztaler Gletscher ©Daniel Zangerl / Pitztaler Gletscher

Bilder zur Presseinformation

  • Skitouren-Paradies Pitztaler Gletscher mit neuen Skitourenpark für Einsteiger

  • Ideal für Skitouren-Einsteiger: Der erste Tiroler Skitourenpark am Pitztaler Gletscher

  • Spezielle Schnupperkurse begleiten Gäste durch die ersten Skitourenerfahrungen am Pitztaler Gletscher