Tiroler Meisterschaft im Crosslauf am Reintaler See

Am Sonntag, dem 26. Februar werden die Tiroler Meisterschaften im Crosslauf für alle Leichtathletik-Vereine in Kramsach ausgetragen. Auch Jugendliche werden beweisen, dass der Laufsport populärer denn je ist. Mit dem Start am Camping Seehof führen drei Streckenlängen durch die Seenlandschaft Kramsachs.

Am Reintaler See werden sich Laufbegeisterte ein spannendes Rennen in Kramsach liefern.
Am Reintaler See werden sich Laufbegeisterte ein spannendes Rennen in Kramsach liefern. ©Sigi Auer

Kramsach - Wenn am Sonntag, dem 26.2.2017 der Startschuss für den Crosslauf fällt, dann hat für viele Hartgesottene ein abwechslungsreiches Rennen durch die Winterlandschaft in Kramsach begonnen. Warum die Sportler und Sportlerinnen selbst zu dieser Jahreszeit ihre Laufschuhe anziehen, bringt Organisator Ossi Stock auf den Punkt: „Laufen hat immer Saison.“ Deshalb wird für alle laufbegeisterten Jugendliche und Erwachsene ab 10 Uhr die Tiroler Meisterschaft im Crosslauf am Reintaler See ausgetragen. Abhängig von den Altersklassen, die bei MWU14 beginnen und bei MW80+ enden, werden unterschiedliche Streckenlängen gelaufen. Jugendliche messen sich auf den 1600 bzw. 2400 Metern. Um 12.30 Uhr startet der Hauptlauf der Tiroler Meisterschaften der Frauen. Um 13.30 beginnt das Rennen der Männer, das sie auf 8.400 Metern über verschneite Felder führt. Der Rundkurs ist für Zuseher optimal einsehbar und so kann jeder seinen Favoriten kräftig anfeuern. Die Jugendlichen werden während der Veranstaltung um 13.30 Uhr prämiert. Die Siegerehrung der Erwachsenen findet ab 14.30 Uhr im Restaurant Seehof statt. Details und Anmeldung unter www.sport-ossi.at

Sigi Auer ©Sigi Auer

Bilder zur Presseinformation

  • Am Reintaler See werden sich Laufbegeisterte ein spannendes Rennen in Kramsach liefern.

  • Sigi Auer