Aufgebettet bei: Videoserie für Vermieter in den Kitzbüheler Alpen

Aktualisiert am 28.05.2021

Mit der Videoserie „Aufgebettet bei“, dessen Pilotprojekt die neue KRAFTalm in ihrem neuen Gewand vorstellt, werden neu errichtete beziehungsweise renovierte Pensionen und Hotels mit einer moderierten „Roomtour“ präsentiert.

Die Videoserie wird auf den Kanälen YouTube, Instagram und Facebook der Ferienregion Hohe Salve veröffentlicht.

Video-Marketing ist auch im Jahr 2021 eine der effektivsten Formen Ziele und Zielgruppen zu erreichen und sollte in keinem erfolgreichen Marketing-Mix fehlen. Bereits im Laufe der letzten Jahre gewannen Bewegtbilder immer mehr an Bedeutung. Der Videokonsum auf mobilen Geräten steigt und wächst laut einer YouTube-Auswertung jedes Jahr um stolze 100%.

„Aufgebettet bei“ lässt die Gäste der Region einen persönlichen Einblick in die Unterkünfte erhaschen und trägt durch erfolgreiche Inspiration einen wesentlichen Teil zur Buchungsentscheidung bei. So unterstützt der Tourismusverband mit der kostenfreien Videoproduktion beim erfolgreichen Online-Marketing der Vermietungen.

Für kleinere Vermietungen oder Vermietungen, die nicht gerade erst renoviert haben, besteht die Möglichkeit sich vom Tourismusverband einen eigenen, ebenfalls kostenfreien „Aufgebettet bei“-Urlaubstrailer produzieren zu lassen.

Das Pilotvideo zu den Urlaubstrailern, welcher bei der „Ferienhütte Puutz“ gedreht wurde, finden Sie demnächst auf den genannten Social Media Accounts der Ferienregion Hohe Salve und auf dem „Kitzbüheler Alpen“-YouTube Kanal.

Nach ersten Reaktionen auf die Videos finden diese auch bei Einheimischen hohen Anklang.

Aktive Vermietungen der Region sind herzlich dazu eingeladen, sich beim Tourismusverband Ferienregion Hohe Salve zu melden, wenn Interesse an der Teilnahme besteht.

© Ferienregion Hohe Salve – Magdalena Laiminger

Einzeldownloads