Achensee 3-Täler-Lauf

Am 25. Februar 2018 führen 30 perfekt präparierte Kilometer für Skater und 33 Loipenkilometer für Freunde des klassischen Stils von Pertisau hinein in die drei Karwendeltäler Falzthurntal, Gerntal und Tristenau. Seit 2014 zählt der Achensee 3-Täler-Lauf auch zum Austria Loppet – die Marke verbindet die sieben bekanntesten und beliebtesten Volkslanglauf-Events in Österreich.

Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau am Achensee
Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau am Achensee ©Achensee Tourismus

Der populäre Volkslauf durch die drei Karwendeltäler zählt zu den absoluten Höhepunkten der Tiroler Langlaufsaison. Die einmalige Naturkulisse sowie die Streckenführung in das Gern-, Falzthurn- und Tristenautal bieten das richtige Terrain für Hobby und auch Profilangläufer. Mehrere Bewerbe stehen zur Auswahl – Achensee 3-Täler-Lauf Klassisch über 33 km und Skating über 30 km oder der Volkslanglauf Klassisch über 11 km und Skating über 15 km. Auch die kleinen Langlaufsportler sind mit dabei – von den Zwergeln bis zur Jugend gibt es jeweils eigene Distanzen.

Jeder Teilnehmer erhält mit der Anmeldung ein Starterpaket mit gebührenfreier Parkmöglichkeit für den Veranstaltungstag, Essensgutschein für das Langlaufstüberl in Pertisau, kostenlose Dusch- und Umkleidemöglichkeit und Getränken und leichte Verpflegung an den Labestationen.

TIPP: Führende Langlaufmarken wie Atomic, Salomon, Toko & Zipps stehen am Samstag, 24. Februar ab 13.00 Uhr und am Eventtag ab 08.00 Uhr für Materialtests bzw. Wachsservice bereit. Sowohl Teilnehmer, als auch Zuschauer und Langlaufinteressierte können diesen Service in Anspruch nehmen.

 Mehrere Bewerbe stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf zur Auswahl.
Mehrere Bewerbe stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf zur Auswahl. ©Achensee Tourismus

Programm am 25. Februar 2018:

Ab 07.30 Uhr Startnummernausgabe und Nachmeldungen im Start-/ Zielbereich (Pertisau – Eingang Karwendeltäler)

  • 09.30 Uhr Start klassische Bewerbe – 11 und 33 km starten gemeinsam
  • 09.45 Uhr Start Skating Bewerben – 15 und 30 km starten gemeinsam
  • 12.30 Uhr Start Zwergerl – 0,5 km Klassisch
  • 12.35 Uhr Start Kinder I, II – 1,5 km Freistil
  • 12.45 Uhr Start Schüler I, II – 3 km Freistil

Die Preiseverteilung findet um ca. 13.30 Uhr im Eventgelände statt.

Folgende Bewerbe werden angeboten:
Zwergerllauf – Klassisch – 0,5 km
Kinderlauf – Freistil – 1,5 km
Schülerlauf – Freistil – 3 km
Jugendlauf – Klassisch 11 km oder Skating 15 km
Volkslanglauf – Skating 15 km (keine Altersklassen)
Volkslanglauf – Klassisch 11 km (keine Altersklassen)
Achensee 3-Täler-Lauf – Skating 30 km
Achensee 3-Täler-Lauf – Klassisch 33 km

Anmeldung: Die Anmeldung für die verschiedenen Bewerben erfolgt online unter www.anmeldesystem.com. Nach dem 18. Februar ist eine Anmeldung nur mehr mit Nachmeldegebühr (EUR 50,00) möglich. An folgenden Terminen kann man sich für alle Bewerbe nachmelden bzw. die Startunterlagen abholen:

Samstag, 24. Februar im Infobüro Pertisau von 09.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 25. Februar im Start- und Zielbereich bei der Startnummernausgabe von 07.30 bis 09.00 Uhr.

Alle Informationen rund um das Thema Langlaufen und den Achensee 3-Täler-Lauf finden Sie auf  www.achensee.com.

Mehrere Bewerbe stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf zur Auswahl.
Mehrere Bewerbe stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf zur Auswahl. ©Achensee Tourismus
Die kleinen Langlaufstars beim Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau.
Die kleinen Langlaufstars beim Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau. ©Achensee Tourismus

Bilder zur Presseinformation

  • Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau am Achensee

  • Mehrere Bewerbe stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf zur Auswahl.

  • Mehrere Bewerbe stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf zur Auswahl.

  • Die kleinen Langlaufstars beim Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau.