Audi quattro Ski Cup vom 15. bis 17. Februar 2019 in Kitzbühel

13.02.2019 | Wenn sich in Kitzbühel die besten Ski-Amateure vom 15. bis 17. Februar auf den Audi quattro Ski Cup vorbereiten, herrscht abermals Rennfieber. In diesem Jahr geht die Amateur Skirennserie mit Weltcup-Feeling und mehr als 2.500 Teilnehmern schon in ihre 4. Saison.

Von der Qualifikation bis zum Finale: Im Audi quattro Ski Cup läuft es genauso wie beim Weltcup-Vorbild. Ziel der mehrtägigen Rennevents in Kitzbühel, Obergurgl und St. Anton am Arlberg ist das große Weltfinale in Megève | Frankreich, das vom 22. bis 24. März 2019 stattfinden wird. Hier treffen die Ski-Amateure aufeinander und kämpfen in vier Kategorien um den Sieg. Als weiteres Highlight kürt der Nationenpokal die beste Teamleistung. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet den Audi quattro Ski Cup passend ab.

Wo: Kitzbühel, Ochsalm

Startzeiten:
15.02.2019, 12.00 Uhr
16.02.2019, 14.00 Uhr
17.02.2019, 12.00 Uhr

Registrierung vor Ort:
2 Std. vor Start beim Audi Counter neben der Bergstation der Ochslam Sesselbahn

Laufbesichtigung:
45 min. vor dem Rennen mit ehemaligen ÖSV Skilegenden

Anmeldung & weitere Informationen: www.audiquattroskicup.com

Weltcup-Feeling bei den Ski-Amateuren
Weltcup-Feeling bei den Ski-Amateuren ©Audi quattro Ski Cup
  • Druckversion / Textversion: