PillerseeTal - "Tag des Wanderns" Start in die Sommersaison

Jakobskreuz
Jakobskreuz ©Andreas Langreiter

Einfach mal den Kopf frei bekommen, erholen, den Alltag vergessen und neue Energie tanken. Wandern an der frischen Luft gibt  Kraft und Energie - Momenten voller Leichtigkeit und Unbeschwertheit sind garantiert.  Also nichts wie los! Rucksack packen, Wanderschuhe anziehen und sich auf den Weg zum "Tag des Wanderns" ins PillerseeTal machen.

In Zusammenarbeit mit der Buchensteinwand - Bergbahn Pillersee veranstaltet der Tourismusverband PillerseeTal am Dienstag, 14. Mai 2019 um 10 Uhr den „Tag des Wanderns“, zum Auftakt in den PillerseeTaler Bergsommer 2019.

Alle Wanderbegeisterten können von der Talstation der Buchensteinwand - Bergbahnen Pillersee mit einem Wanderführer gemeinsam zum Jakobskreuz wandern. Bei einer kurzen Führung erfährt man Wissenswertes rund um die Entstehung des höchsten begehbaren Gipfelkreuzes der Welt. Danach genießt man den herrlichen Panoramablick vom 30m hohen imposanten Jakobskreuz auf die Loferer-, und Leoganger Steinberge, den Wilden Kaiser, das Kitzbüheler Horn uvm. Im Anschluss stärkt man sich mit einer kleinen Jause.

Start 10 Uhr bei der Talstation der Buchensteinwand – Bergbahn Pillersee.

Unkostenbeitrag € 10,--/Person (beinhaltet geführte Wandertour, Eintritt Jakobskreuz, kleine Jause, wenn gewünscht Talfahrt mit dem Sessellift)

Anmeldung erforderlich unter Tel. +43 5354 56304, info@pillerseetal.at - Tourismusverband PillerseeTal

Anmeldeschluss ist der Freitag, 10. Mai 2019

Infos zur Wanderregion und Bergsommer Opening Veranstaltungen im PillerseeTal!

Wandern auf der Buchensteinwand
Wandern auf der Buchensteinwand ©Buchensteinwand - Bergbahn Pillersee
Das Jakobskreuz bei Nacht
Das Jakobskreuz bei Nacht ©Stefan Thaler