Vom Appartement bis zur Rooftop-Suite: Das ist neu im Winter 2020/21

In ganz Tirol sind während der Sommermonate wieder neue Unterkünfte entstanden. Neben stilvollen, neuen Hotels und großen Umbauten wächst vor allem das Angebot an großzügigen Selbstversorger-Appartements: Sie bieten private Rückzugsorte für den Urlaub mit der Familie oder Freunden.

Visualisierung eines Zimmers im Hotel Vier im Ötztal
Visualisierung eines Zimmers im Hotel Vier im Ötztal ©Sigrun Bölderl

Das „Ullrhaus“ in St. Anton am Arlberg verbindet Design, Kulinarik und Sport

In bester Lage mitten im Dorfzentrum, zwischen Rendl- und Galzigbahn, entsteht in St. Anton am Arlberg das Designhotel Ullrhaus mit 40 Zimmern und Appartementsuiten mit privater Sauna. Außerdem im Haus: Ein Spa-Bereich mit Indoorpool und ein À-la-Carte-Restaurant sowie die Ullrbar. Der Name stammt übrigens vom nordischen Skigott Ullr und dazu passend soll das Hotel ein eleganter Rückzugsort für Sport- und Designbegeisterte werden. Innen trägt das Haus die Handschrift von Innenarchitektin Stephanie Thatenhorst aus München. Für ihr Stilgespür wurde sie 2019 mit den German Design Award ausgezeichnet.

Das „Omaela“: Außergewöhnliche Appartements mit privater Sauna

Ebenfalls in St. Anton am Arlberg, nur wenige Meter von der Talstation der Nassereinbahn entfernt, eröffnet im Dezember 2020 ein zweites Design-Schmuckstück: Das Omaela. Vier stilvolle, moderne und dennoch gemütliche Appartements bieten in dem familiären Haus viel Platz für die Auszeit mit Familie und Freunden. Das Highlight im „Omaela“? Das ist der private Wellnessbereich mit eigener Sauna in jedem Appartement.

Alpine Eleganz: Das ****Superior Hotel Seiblishof in Ischgl

In Ischgl wird das ****Superior Hotel Seiblishof neu eröffnet: Hier trifft moderner Luxus auf alpines Flair und einen Hauch Extravaganz. Großzügige und schick renovierte Zimmer laden zum Auspannen ein. Kleine Gäste sind im Unique Kinderclub willkommen, während die Erwachsenen im exklusiven Wellnessbereich entspannen, das Fitness- und Massagestudio nutzen oder an der Hotelbar mit einem Drink anstoßen.

Privates Urlaubsdomizil in der Natur: Ferienhaus Alpsteig

Ein exklusives, ganz privates Urlaubszuhause ist das 120m2 große Ferienhaus Alpsteig in Schattwald im Tannheimer Tal: Das neu renovierte Holzblockhaus bietet einen unverbauten Bergblick, moderne Ausstattung und viel Tiroler Gemütlichkeit in der Vollholzstube.

Außenansicht Hotel Vier in Längefeld/Ötztal
Außenansicht Hotel Vier in Längefeld/Ötztal ©Sigrun Bölderl

Upgrade im ...liebes Rot-Flüh und Hotel Tyrol am Haldensee

Außerdem standen im Tannheimer Tal zahlreiche Umbauten an renommierten Hotels am Programm: So punktet das Wellnesshotel ...liebes Rot-Flüh am Haldensee in der kommenden Saison mit 40 neu renovierten Zimmern. Auf neu gestaltete, elegante Zimmer, Suiten und Studios dürfen sich Gäste auch im Hotel Tyrol, ebenfalls am Haldensee, freuen: Das Haus ist außerdem eine Empfehlung für alle, die am liebsten auf der Loipe unterwegs sind und zählt zu den qualitätsgeprüften Langlauf-Unterkünften.

Vier Elemente prägen das Hotel Vier im Ötztal

Von den vier Elementen inspiriert: Das Hotel Vier in Längenfeld setzt auf die Energie und Kraft von Feuer, Erde, Wasser und Luft. Im Dezember 2020 werden hier Studios und ein À-la-Carte-Restaurant mit Chef’s Table eröffnet. Neben den komfortablen Studios überzeugt vor allem der Wellnessbereich mit Sauna, Outdoorpool, Wellnessgarten und Ruheraum.

Der Urbanhof in Sölden öffnet seine Pforten

Neu ist auch das Hotel Garni Urbanhof in Sölden. In den exklusiven Zimmern dominieren duftendes Zirbenholz und weiche Stoffe, dazu kommt das Bergpanorama. Zusätzlich bietet das moderne Haus in ruhiger Lage ein Wellness Refugium mit Sauna, Infrarotkabinen, Ruheraum und Relaxbereich im Freien.

Neue Zimmer warten im "...liebes Rot-Flüh" im Tannheimertal
Neue Zimmer warten im "...liebes Rot-Flüh" im Tannheimertal ©Daniel Zangerl

Komplett renoviert: Die Dortmunder Hütte im Kühtai

Die Dortmunder Hütte im Kühtai startet die Wintersaison in neuem Look: Auf einer Höhe von 1.950 Metern finden Gäste nicht nur eine neue, große Sonnenterrasse und einen neuen Seminarraum für bis zu 40 Personen, sondern auch Zimmer mit eigener Dusche/WC.

Seppel Suite in Schmirn: Herrliche Ruhe im Urlaub

Die Feriensuite Seppel im urigen Bergsteigerdorf Schmirn ist genau das Richtige für alle, die sich nach viel Ruhe im Urlaub sehnen. Die komfortable Ferienwohnung mit zwei holzgetäfelten Schlafzimmern bietet unaufgeregten Komfort und ist idealer Ausgangspunkt für Skitourengeher und Eisfall-Kletterer.

Das Chaletdorf Bergeralm in Steinach eröffnet alle 21 Ferienhäuser

Bereits im letzten Winter waren die ersten Chalets in Steinach buchbar. In der Saison 2020/21 stehen nun alle der insgesamt 21 Vollholz-Chalets zur Verfügung. Jedes einzelne bietet Platz für bis zu 10 Gäste und begeistert mit luxuriösen Annehmlichkeiten wie einer privaten finnischen Sauna und offenem Kamin im Haus.

Visualisierung Ullrhaus in St. Anton am Arlberg
Visualisierung Ullrhaus in St. Anton am Arlberg ©Ullr House Alber GmbH

Familienurlaub im Farm Resort Geislerhof

Im Zentrum des „Farm Resort Geislerhof“ steht der 380 Jahre alte Bauernhof und seine tierischen Bewohner. Rund um den Hof ist ein gemütliches Chaletdorf entstanden: Hier lässt sich Bauernhof-Romantik mit Premium-Urlaub verbinden. Insgesamt acht doppelstöckige und edel eingerichtete Ferienhäuser bieten Platz für bis zu acht Personen. Sie sind mit jeweils drei Schlafzimmern und eigenem Spa mit Naturstein-Badewanne und Sauna eingerichtet. Zusätzlich sind fünf Bauernhof-Appartements buchbar, außerdem wartet im Chaletdorf das familienfreundliche Restaurant „Erbhofa“ mit Lieblingsspeisen aus dem Zillertal.

Aus alt mach neu: „Der Siegeler“

Das Hotel „Der Siegeler“ zählt zu den ältesten Häusern in Mayrhofen. Schon allein die 100 Jahre alte Bauernstube könnte unzählige Geschichten über musikalische Abende und gemütliches Zusammensein erzählen. Im Dezember wird das Haus nun als modernes Lifestylehotel wiedereröffnet. Es warten komfortable Doppel- und Dreibettzimmer. Mit zum Hotel gehört auch die 2019 eröffnete Mike’s Sportsbar, in der große Sportevents auf sechs TVs übertragen werden.

Großer Umbau im Hotel Gasthof Post

Seit 1840 ist der Gasthof Post eine Institution in Strass im Zillertal, mittlerweile wird das Haus in fünfter Generation von Familie Rainer geführt. Im Sommer 2020 standen große Umbauarbeiten am Programm: Ein moderner Zubau schafft nicht nur Platz für edle Deluxe Zimmer und einen Kinderraum, sondern auch für das außergewöhnliche Rooftop SPA mit Skypool, Panoramasauna und stilvollem Ruheraum. „Es war der logische Schritt für die Weiterentwicklung unseres Hauses“, freut sich Hotelier Alois Rainer.

Visualisierung Kraftalm in der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental
Visualisierung Kraftalm in der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental ©Defrancesco

Die KRAFTalm: Ski in, ski out am Berg

Aufwachen am Berg, das ist in der KRAFTalm auf 1.355 Metern Seehöhe, mitten in der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental, möglich. Schon seit 100 Jahren können Gäste auf der Alm übernachten, heute wird sie in fünfter Generation von der Familie Hölzl geführt. Im Winter 2020/21 wird die KRAFTalm nach einem großen Umbau als gemütliches Almhotel wiedereröffnet. Sie bietet 29 Zimmer, jedes mit eigenem Charakter und liebevoll eingerichtet. Dazu kommt der beeindruckende Blick ins Tal, zum Wilden Kaiser oder zur Hohen Salve. Und wenn die Aussicht nicht genug entspannt, wartet immer noch der Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Alm.Garten und Ruheraum.

Aus dem Hotel Thaler wird „Das Thiers“

Auf eine lange Tradition blickt auch das Hotel Thaler in Hinterthiersee zurück: In seiner über 100-jährigen Geschichte wurde es immer wieder erweitert und umgebaut. 2020 folgt schließlich ein großer Schritt: Die zwei Thaler-Häuser werden zum Adults-only-Hotel „Das Thiers“ verbunden. Neben den neuen Suiten wird vor allem der Wellnessbereich alle Blicke auf sich ziehen: Gebaut wird ein Biodesignpool mit karibischem Flair im Außenbereich, ein erweitertes Spa im asiatischen Stil und ein moderner Fitness-Bereich. Dazu kommt das „Cooper’s“, ein American Diner im Stil der 50er Jahre.

Obertilliach: Urlaubsfeeling im „Tillga Glück“

Im beschaulichen Obertilliach in Osttirol werden in einem alten Bauernhaus die „tillga glück“ Suites & Appartements neu eröffnet. Mit Hilfe eines renommierten Architektenteams wurde ein Wohlfühlkonzept für die 24 exklusiven Suiten erarbeitet: Alle Räume sind mit viel Holz, Stein und Loden ausgestattet und bieten von Terrasse oder Balkon aus einen freien Blick auf die Bergwelt. Als Begegnungszonen wurden die lichtdurchflutete Lounge und die Bar geschaffen. Ab Weihnachten 2020 wird zusätzlich zur Saunalandschaft ein Indoorpool und ein moderner Fitnessraum eröffnet.

Sichere Gastfreundschaft: Einen Überblick über die aktuellen Covid-19-bedingten Sicherheitsbestimmungen und Empfehlungen in Tirol finden Sie unter www.tirol.at/informationen-coronavirus