Internationale Käsiade

Aktualisiert am 28.10.2021

Bei der Internationalen Käsiade im Kulturzentrum Salvena in Hopfgarten am 4. November werden alle Sorten verschiedenster Käse von einer Jury genau unter die Lupe genommen. Die Besten kommen auf’s Treppchen – und können vor Ort von Liebhaberinnen und Liebhabern verkostet und gekauft werden.

Die Käsiade ist ein Wettbewerb von Käserei- und Molkereispezialisten aus dem In- und Ausland, die ihren Käse von einer international besetzten Jury beurteilen lassen. Besonderer Wert wird dabei auf den Geschmack und die Textur der Produkte gelegt. Dieses Jahr findet der Wettbewerb bereits zum 15. Mal statt. Die Sieger:innen der einzelnen Bewertungsgruppen werden mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen prämiert.

Am Freitag findet traditionell der Käsemarkt statt, wo Besucher:innen die Käsesorten, optional auch mit begleitender Weinverkostung, kaufen können.

© Ferienregion Hohe Salve

Einzeldownloads