Startschuss zum KAT100 Miles in Fieberbrunn

Aktualisiert am 27.07.2021

Am Donnerstag, 5. August 2021 fällt in Fieberbrunn der Startschuss zu Österreichs längstem Trailrun, dem KAT100 Miles.

Der Wildseeloder – markantes Zwischenziel beim KAT100 Miles © www.andifrank.com

Am Donnerstag, 5. August um 18 Uhr fällt in Fieberbrunn der Startschuss zu Österreichs längstem Trailrun, dem KAT100. 100 Meilen oder 173,9 Kilometer mit 9.996 Höhenmetern gilt es zu absolvieren. Der KAT100 Miles wird sowohl als Österreichische Meisterschaft wie auch als Qualifikationslauf für den Ultra Trail du Mont Blanc (UTMB) ausgetragen.

Neben dem KAT100 Miles, stehen auch in diesem Jahr vielfältige Streckenvarianten wie der KAT100 Endurance Trail mit 91,5 Kilometern oder der KAT100 Ekiden Trail sowie der Team- und Marathonbewerb zur Verfügung. Für Einsteiger steht heuer neben dem KAT100 Speed Trail mit 24,2 Kilometern auch ein Easy Trail mit 8 Kilometern zur Verfügung und im Ortszentrum von Fieberbrunn finden Kids von der U6 bis zur U16 auf 500 bis 1.500 Metern ihr Trailrunning-Erlebnis.

Rund 500 Teilnehmer stehen bereits auf der Startliste, darunter auch wieder die Gewinnerin des KAT100 von 2019, Florina Vasutiu (ROU). Local Hero Markus Reich wird versuchen sich gegen die internationale Laufkonkurrenz zu behaupten. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.kat100.at.


Programmüberblick:
Donnerstag, 05.August –  18:00 Start:  

KAT100 Miles 173,9 km –  9.996 hm
KAT100 Endurance Trail 
KAT100 Ekiden Staffellauf 2er und 4er Teams 

Freitag, 06. August
ab 17:00 Uhr: KAT100 Kids Trail U6 – U16
ab 19:00 Uhr: Erste Zielankünfte KAT100 Miles und Ekiden Trail

Samstag, 07. August       
07:00 Uhr: Start KAT100 Marathon Trail
09:00 Uhr: Start KAT100 Speed Trail
17:00 Uhr: KAT100 Easy Trail

Einzeldownloads