Urig & familiär: Neue Unterkünfte in Tirol im Sommer 2022

Aktualisiert am 28.03.2022

Von Jahrhunderte alten Höfen, die mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail renoviert und ausgebaut wurden, bis hin zu komplett neu gebauten Häusern, die mit idyllischer Alleinlage und Verwendung hochwertiger Naturmaterialien punkten: Im Sommer 2022 dürfen sich Gäste in Tirol auf viele neue, zugleich auch urig und familiär geführte Unterkünfte freuen.

Über 500 Jahre reicht die Geschichte des Heissangerer Hofes von Familie Kössler zurück. © Dominic Ebenbichler

Modern & gemütlich: Natur Resort Rissbacher
Aus dem ehemaligen Rissbacherhof in Stumm im Zillertal wurde kürzlich das 4* Natur Resort Rissbacher. Die neu gestalteten Zimmer und Suiten mit Balkon und Bergblick sind mit Zirbenmöbel und nachhaltigen Naturmaterialien ausgestattet, die Energie wird aus erneuerbaren Ressourcen bezogen. Highlight des Hotels von Gastgeberfamilie Rissbacher ist der SKY SPA über den Dächern des Zillertals mit beheiztem Außenpool, Lounge und verschiedenen Saunen.
www.rissbacherhof.at

Urig & echt: Almhof Zillertal
Rund 400 Jahre ist der Almhof Zillertal alt; entsprechend urig ist ein Urlaub in dem auf 1.200m hoch gelegenen Bauernhaus. Die beiden Stadl-Bäder wurden kürzlich nach modernsten Standards restauriert und eine Sauna integriert, das Gebäude selbst jedoch weitestgehend im Originalzustand belassen. Beheizt wird traditionell mit einem Kachelofen in der Bauernstube, gekocht am urigen Tiroler Holzherd. Mit drei Schlafzimmern bietet der Almhof Zillertal Platz für bis zu 11 Personen.
www.almhof-zillertal.at

Idyllisch & naturnah: Boggnhof
Mitten im Grünen gelegen, finden Urlauber im Boggnhof am Stummerberg Natur pur und einen herrlichen Weitblick über das vordere Zillertal. Gastgeberfamilie Braunegger heißt ihre Gäste in den beiden neu renovierten Ferienwohnungen „Wiesnblick“ und „Weitblick“ willkommen, die – wie der Name schon verrät – Blick über Felder, Wiesen und Berge offenbaren. Die beiden Wohnungen sind mit hochwertigen Holzmöbeln ausgestattet und ideal für Familien und Kleingruppen geeignet.
www.boggnhof.at

Gemütlich & aktiv: Leite Häusl im Bergsteigerdorf St. Jodok im Wipptal. © Leite Häusl

Gemütlich & aktiv: Leite Häusl
Im Bergsteigerdorf St. Jodok im Wipptal liegt das kleine, komplett renovierte Leite Häusl. In ruhiger Alleinlage und trotzdem nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt, ist das Ferienhaus für bis zu fünf Personen ein Partnerbetrieb der Bergsteigerdörfer. Gäste kommen so nicht nur in den Genuss eines modern ausgestatteten Ferienhauses mit zwei Schlafzimmern, Küche und Bad und modernster Technik, sondern profitieren auch von der zentralen Lage in der Nähe vieler Ausgangspunkte für Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken, Bergsteigen oder Klettern.
www.das-ferienhaus.tirol

Heimelig & naturverbunden: Bergler Hoamat
Mitten im Wald befindet sich das neue Bergler Hoamat im Tiroler Wipptal und ist damit die ideale Bleibe für alle naturverbundenen Gäste. Aufgeteilt auf zwei Ebenen, bietet das Ferienhaus mit drei Schlafzimmern, einem Badezimmer, einem Gäste-WC und einer voll ausgestatteten Küche Platz für zwei Familien mit Kindern oder für eine Gruppe von acht Personen. Als Ausgangspunkt eignet sich das Bergler Hoamat ideal für Touren in die Naviser Berge, im großzügigen Garten mit Grillmöglichkeit lassen sich diese herrlich Revue passieren.
www.bergler-hoamat.at

Gemütlich & herzlich: AlpenParks Hotel & Apartment Montana
Als Refugium zwischen alpiner Natürlichkeit und urbaner Offenheit versteht sich das neu gebaute AlpenParks Hotel & Apartment Montana Matrei in Osttirol. Die gemütlichen Hotelzimmer überzeugen durch viel Holz und warmen Farben, die Apartments hingegen bieten nicht nur mehr Platz, sondern sind zum Teil sogar mit privater Sauna ausgestattet. Im direkt angrenzenden Restaurant „Alte Mühle“ kommen Gäste in den Genuss einer alpin-mediterranen Küche. Vor der Haustüre warten die Berge des Nationalpark Hohe Tauern mit zahlreichen Möglichkeiten für Wander-, Bike und Bergtouren.
www.alpenparks.at/de/hotel-apartment-montana-matrei

Natürlich & nachhaltig: H ALM
Natürliche Materialien und eine nachhaltige Bauweise sorgen in der neuen H ALM auf der Alpe Stalle auf 1.720m im Osttiroler Defereggental für ein einzigartiges Urlaubserlebnis. Die private Almhütte mit naturbelassenem Design, großer Glasfassade und echtem Altholz ist ab Sommer 2022 buchbar und verfügt über einen gemütlichen Wohn-Essbereich mit Blick auf die Berge des Defereggentals, zwei Schlafzimmer und ein großzügiges Badezimmer.
www.urlaubsresort-hafele.com/die-h-alm

Historisch & neu: Heissangerer Apartments in Tulfes. © Dominic Ebenbichler

Historisch & neu: Heissangerer Apartments
Über 500 Jahre reicht die Geschichte des Heissangerer Hofes von Familie Kössler zurück. Knapp zwei Jahre wurde das alte, denkmalgeschützte Bauernhaus in Tulfes komplett neu saniert, nun heißen die Gastgeber Urlauber in drei neu zugebauten Ferienwohnungen willkommen. Die Wohnungen punkten neben der modernen Einrichtung mit vollausgestatteter Küchenzeile und einem kostenlosen Multimediaangebot vor allem mit einem Kachelofen, der für wohlig warme Stunden nach einem Tag in den Bergen in der Region Hall-Wattens sorgt.
www.heissangerer.at

Lässig & cool: coolnest
Mit dem neuen Boutiquehotel coolnest im Zillertal hält der Lifestyle der angesagten Kristallhütte nun auch Einzug im Tal. Moderne Zimmer, ein atemberaubendes Panorama, feine Kulinarik und ein Rooftop-Pool sorgen für einen lässig-coolen Mix am Standort in Ramsau. Die Zimmer, eigentlich Nest genannt, verfügen allesamt über eine Terrasse oder Garten mit Blick auf Mayrhofen und die Zillertaler Berge, im Wellnessbereich lässt es sich entspannt relaxen. Im hauseigenen Restaurant Tweets gibt es von früh bis spät einen Mix aus regionalen und internationalen Speisen sowie Drinks mit Panoramablick.
www.coolnest.at

Das Coolnest im Zillertal – Alpiner Rückzugsort und urbanes Lifestyle und Design Hotel. © mood photography by Jan Hanser

Weitere Neueröffnungen in Tirol:

Sichere Gastfreundschaft: Einen Überblick über die aktuellen Covid-19-bedingten Sicherheitsbestimmungen und Empfehlungen in Tirol finden Sie unter www.willkommen.tirol.

Einzeldownloads