Skifahren in Tirol

Mehr als 80 Skigebiete mit insgesamt rund 3.000 Pistenkilometern machen Tirol zu einem wahren Paradies für Wintersportfans. Sowohl für Skifahrer und Snowboarder als auch Freerider und Freestyler hat das Herz der Alpen eine große Auswahl an Pisten, Off Piste-Varianten und Snowparks zu bieten. Anfänger sind in den zahlreichen Skischulen des Landes bestens betreut; ausgewählte Skigebiete haben sich zudem ganz besonders auf die Bedürfnisse von Monoskifahrern und Familien spezialisiert.

Für alle, die nicht genug vom Skifahren bekommen können, bieten die 5 Tiroler Gletscher bereits vom Herbst an bis weit in den Frühling hinein perfekte Schneebedingungen. In Hintertux sind die Pisten sogar 365 Tage im Jahr geöffnet. Und mit der Snow Card Tirol wartet grenzenloses Skivergnügen bei mehr als 90 Liftgesellschaften – und das an 227 Tagen im Jahr.

Weiterführende Links

Pressemitteilung
09.09.2021 | Tirol Werbung

Tiroler Gletscher hoch fünf

Fünf gletscherfrische Neuigkeiten für den frühen Start in die Skisaison 2021/2022Die Vorfreude aufs Skifahren steigt und …

Details
Pressemitteilung
18.09.2019 | Tirol Werbung

Skisafaris in Tirol

Bei einer Skisafari hält man nach den „Tiroler Big 5“ Ausschau: Höhenmeter, Pistenkilometer, Gipfel, Genuss und …

Details

Einzeldownloads